Erfolg 3.0 – finde DEINE Berufung

Finde Deine Berufung, mach sie zum Beruf und der Erfolg kommt von allein.  

Es ist unmöglich, mit Menschen Schritt zu halten, die ihrer Berufung folgen. Alles ist einfach und geht locker von der Hand. Diese Menschen haben keinen Stress und produzieren laufend ein Super-Ergebnis nach dem Anderen.

More...

Wie findest DU deine Berufung?

Ich beschäftige mich schon ziemlich lange mit diesem Thema und habe persönlich schon einen recht guten Ziel-Erreichungsgrad.

Dieses Thema ist jedoch doch so vielschichtig und vielfältig, wie die Menschen selbst. Vielleicht hilft dir die eine oder andere Methode, DEINE Berufung zu finden.

 Frage dich, welche Tätigkeit dir besonders leicht fällt. Ich meine nicht, was dir besonders viel Spaß macht, sondern wirklich: WAS FÄLLT DIR LEICHT?

Frage dich, was DU besser kannst, als die meisten Menschen um dich herum.

Frage dann dein Umfeld, was DU ihrer Meinung nach besser kannst als die meisten Menschen.

Dann kannst du dich fragen: WAS MAG ICH?
Ich persönlich habe mich mit dieser Frage mehrere Tage herumgequält und bin irgendwie nicht so richtig vorwärts gekommen. Zumindest habe ich nicht das Ergebnis erzielen können, was ich mir vorgestellt habe.

Dann habe ich die Frage umgedreht. Tue das auch und frage dich: WAS MAG ICH NICHT?
Dabei kam innerhalb von 30 Minuten eine Dislike-Liste mit 45 Punkten zustande. Es war, als wenn eine Blase angepiekt wird. Es sprudelte nur so aus mir heraus. Dann hab ich noch eine Nacht darüber geschlafen und am nächsten Tag noch einmal 8 Punkte ergänzt.
Erstelle deine eigene Liste von Dingen und Tätigkeiten, die du nicht magst und nicht mehr in deinem Leben haben möchtest.

Dann formulieren ganz stumpf jeden einzelnen Punkt positiv.

z.B.
Dislike: Immer wieder die gleichen Sachen Menschen zu erklären, die es nicht wirklich interessiert
Like: Interessierten Menschen automatisiert Wissen vermitteln
oder:
Dislike: Fremdbestimmung bzgl. eigener Aufgaben und Prioritäten
Like: Selbstbestimmung bei der Aufgaben- und Prioritäten-Vergabe

Das Ergebnis wird dich selbst überraschen. Es wird ein komplexes Bild über alle Lebensbereiche darstellen. Dir werden deine eigenen Prioritäten, Wünsche und Vorstellungen viel klarer und bewusster. Das ist der wichtigste Schritt!


Das Gesamtbild vervollständigt hat eine Übersicht über alle Wunsch-Berufe, seit dem ich denken kann. Das hört sich kindisch an. Ist es auf den ersten Blick auch. Aber nur so lange, bis du die Parallelen zwischen deinen Kindheits-Wunsch-Berufen und deinen Likes erkennst.

Probiere bitte jede einzelne Methode ernsthaft aus und gib ihr eine Chance. Vom reinen Lesen und Verstehen wirst du deine Berufung wohl kaum finden und dass du den goldenen Tipp aus deinem Umfeld bekommst, ist eher unwahrscheinlich.

Denn: Wissen ist nur teilweise MACHT!
Das Entscheidende ist nicht, etwas zu kennen, sondern es auch zu können.
Wissen oder Weisheit - der Unterschied ist gewaltig. Etwas zu wissen und etwas zu TUN sind zwei völlig ungleiche Paar Schuhe.

Ergebnisse kannst du nur durch TUN erreichen.
Erfolg entsteht ausschließlich durch´s MACHEN.
Komm in´s HANDELN.
JETZT!

Ich hoffe, dieser Beitrag hat dir gefallen und wird dir auch in Zukunft helfen.

Gern hinterlasse einen Kommentar und/oder empfehle diese Seite weiter.

Mit hilfreichen Grüßen

Marko Sennewald

Marko

About the Author

Marko

Diese Seite habe habe ich ursprünglich für meine liebe Frau kreiert. Derzeit lebe ich hier meinen Purpose aus und stelle Wissen und Weisheit zur Verfügung. Mein Ziel und meine Hoffnung ist es, interessierten Menschen helfen zu können und ihr Innerstes zum Strahlen zu bringen.

Leave a Comment: