ft flatastic – die Haushalts-App – pure Motivation

23. September 2017

Flatastic ist eine kostenlose App mit echtem Mehrwert und Tiefenpsychologie bei entsprechender Anwendung.

Wir benutzen diese App seit ca. 6Monaten und sind immernoch total begeistert.

Kennt du das Genörgel, Gejammer, Augenleiern.....wenn ein Kind mal gebeten wird, den Tisch abzuräumen.
"Ohhh nee......nicht schon wieder ICH, hab ich doch erst vor 2Wochen gemacht...."

Mit der richtigen Strategie bekommst du die kleinen. faulen Säcke - oh, ich meine natürlich die armen Kinder - zur Hausarbeit motiviert!

 

More...

Wie geht das???

- Tätigkeiten in kleine, leicht durch Kinder durchführbare Einzelschritte zerlegen

z,B. DIE WÄSCHE:

-> Wäsche waschen = entsprechendes Farb-Körbchen holen, in die Waschmaschine, Waschmittel oder Cap dazu, richtiges Programm, START
-> Wäsche aufhängen = Wäsche aus WaMaSchi holen und auf Wäschetrockner knitterfrei aufhängen
-> Wäsche bügeln = bügeln, zusammenlegen, nach Eigentümer sortieren
-> Wäsche einsortieren = haben wir nicht, bei uns räumt jeder sein Häufchen selbst in seinen Schrank - ganz ohne Belohnung

Wie bekommst du nun die "Kleinen" dazu, mitzumachen?

Am Anfang ist das sogar ohne Anreiz-System super. Jeder hat sein technisches Gerät, an dem er flatastic installiert hat und automatisch angemeldet wird beim Starten. Er sieht seinen Punktestand und kann einfach die eigenen Aufgaben abhaken oder sogar auch die Aufgaben eines anderen übernehmen. Das gibt ein super Zufriedenheitsgefühl, weil nicht nur die kleinen sehen, wer wie fleißig war, sondern weil das Abhaken und Erhöhen des Punktestandes schon eine Belohnung für sich ist.

Das geht dann meist wenige Wochen gut, dann kommt irgendwann die "Anreiz-Frage".

"Was bekommen wir eigentlich für unsere Punkte?"

Auch hier habe ich mehrer Dinge ausprobiert, die da wären:
- Süßigkeiten-Budget: jeden Sonntag ist Punktevergleich und Reset. Der 1.Platz bekommt ....
- Familien-Bestimmungszeit: Der 1. bekommt 1h Familienbestimmungszeit und darf entscheiden, was gemacht/gespielt wird, der 2. dann 30min.....
-......hier ist deiner Kreativität keine Grenze gesetzt

Doch zu guter Letzt hat dauerhaft nur die Entlohnung durch Geld funktioniert. Bei uns bekommt jeder für jeden Punkt 20ct. Das sind für die Kinder je nach Einsatzbereitschaft zwischen 1€ und 4€ pro Woche. Und natürlich bekommen die Erwachsenen auch Geld. Meine liebe Frau bekommt meist um die 10€ und ich als Sponsor packe meinen mir selbst gezahlten Anteil in meine Sparbüchse.

Die Bedienung ist kinderleicht und intuitiv.

Die Einkaufsliste ist echt Gold wert - jeder fügt das hinzu, was ihm gerade einfällt, wenn er es bemerkt. Kinder dürfen Wünsche äußern.
Die Einkaufsliste zum einfach abhaken funktioniert auch im Supermarkt mit wenig Empfang - im Zweifelsfall vor der Tür schon flatastc öffnen.

Die Pinnwand ist wie ein familieninternes Whatsapp.  Wir benutzen es für Nachrichten innerhalb der Familie und Sonntags zur Dokumentation der Punkteverteilung. 
Hier wird auch jede Buchung automatisch dokumentiert - Doppelabrechnung = Fehlanzeige. Fällt sofort auf und ist nachprüfbar.

Im Putzplan ist die Aufgabenverteilung vorhanden. Die Aufgabe wird eingetippt und die Punkte von 1-4 vergeben. Wenn man möchte, kann man auch noch einen Intervall eingeben - z.B. täglich oder alle 2Wochen. Und die Familien-Mitglieder-Reihenfolge. Das ist aber alles easy zum Anpassen. Auch nicht in der Reihenfolge eingestellte Familienmitglieder können Aufgaben per Knopfdruck übernehmen.
Zur Unterstützung bei der Ideenfindung unsere Aufteilung der Haushaltstätigkeiten mit entsprechender Punkte-Entlohnung:

Mein neues Experiment

An Feiertagen darf jede erledigte Aufgabe doppelt abgerechnet werden - also doppelt Punkte und somit doppelte Entlohnung - das ist mein Betrag, um 100% Feiertags-Zuschlag zu zahlen.

Ich hoffe, dieser Beitrag hat dir gefallen und wird dir auch in Zukunft helfen.

Gern hinterlasse einen Kommentar und/oder empfehle diese Seite weiter.

Mit hilfreichen Grüßen

Marko Sennewald

Marko

About the Author

Marko

Diese Seite habe habe ich ursprünglich für meine liebe Frau kreiert. Derzeit lebe ich hier meinen Purpose aus und stelle Wissen und Weisheit zur Verfügung. Mein Ziel und meine Hoffnung ist es, interessierten Menschen helfen zu können und ihr Innerstes zum Strahlen zu bringen.

>